Kinderklassen

Besondere Aufmerksamkeit der Bahá’í-Gemeinden gilt den Kindern. In vielen Orten werden aus diesem Grund Kinderklassen eingerichtet. Hier werden den Kindern auf spielerische Weise ethische Werte vermittelt und sie lernen, diese praktisch umzusetzen.

Die Kinder werden darin gestärkt, eine eigene Meinung zu bilden und diese zu äußern. Auch die künstlerischen Fähigkeiten der Kinder, wie beispielsweise Gesang, Tanz oder Theaterspiel werden gefördert. Die Geschichte und die Lehren der großen Religionen werden den Kindern nahe gebracht, und in jeder Stunde wird ein Gebet gesprochen oder auch auswendig gelernt. Die Kinderklassen stehen allen Kindern offen.

 

 

 

 

 

 

"Betrachte den Menschen als ein Bergwerk, reich an Edelsteinen von unschätzbarem Wert. Nur die Erziehung kann bewirken, dass es seine Schätze enthüllt und die Menschheit daraus Nutzen ziehen kann."

Bahá'u'lláh

 

 

In Ihrer Nähe

Bundesweit finden an vielen Orten Kinderklassen statt. Um herauszufinden, wo die nächste Klasse in Ihrer Nähe ist, kontaktieren Sie bitte das Hermann-Grossmann-Institut.

Rödichenstr. 34
99897 Tambach-Dietharz
Tel: 036252-46336

info(at)grossmann-institut.de